Brennwert Wachs vs. Palmfett vs. Rapsöl (Oder warum brennt mein Blumentopf so lange?)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brennwert Wachs vs. Palmfett vs. Rapsöl (Oder warum brennt mein Blumentopf so lange?)

      Hallo.

      Ich habe mittlerweile angefangen meine Bodenfackeln/Feuertöpfe selber zu machen. (Hatte da mal eine schlechte Erfahrung mit so ner fertigen aus dem Baumarkt). Dazu schmelze ich Wachs und schütte es in einen Ton-Blumentopf. Als Docht benutze ich einen geflochtenes Leinentuch. Geht gut, brennt lange und sieht super aus. Da ich gerne mal umexperimentiere habe ich das ganze auch mal aus Fett (Fettstange) gemacht und auch in Kombinationen aus Wachs, Fett und Öl. Soweit alles wunderbar.
      Nun habe ich festgestellt das manche Kombinationen extrem lange brennen (bis zu 30 Stunden am Stück) und manche nicht so. Und hier schaltet sich mein Gehirn aus und auch das Internet konnte bisher nicht helfen.
      Nur Wachs brennt z.B. 10 Stunden, Wachs mit Fett gemischt brennt 15 Stunden und wenn ich noch Öl mit rein mische (Rapsöl) brennt das Ding 20 Stunden. Aber Warum? Die drei Materialien haben die gleichen Kalorien, fast die gleichen Heizwerte, warum brennt eines davon länger und das andere nicht? Liegt das am Flammpunkt oder an der Verbrennungstemperatur oder wie?
      Habe zum Vergleich auch mal Klopapierfackeln aus allem drei gemacht, dabei hat die mit Wachs am kürzesten gebrannt und die aus Fett fast doppelt so lange. Die mit allem drei (60%Fett, 20%Wachs, 20% Rapsöl) am besten, längsten, schönsten. Verstehe ich nicht. Aussehen tun alle Mischungen ähnlich, keine ist Weich wenn sie erkalten, lediglich die aus reinem Wachs zieht sich zusammen so das eine leichte Mulde in der Mitte entsteht. Sonst sehen sie Identisch aus.

      Danke für eure Hilfe, ich hoffe Ihr könnt mir das erklären.

      Grüße,
      papabaerchen
    • Guten Morgen,

      zuerst einmal finde ich solche Experimente und Betrachtungen extrem spannend. Leider kann ich es Dir nicht erklären. Ich vermute, dass da am besten ein Chemiker helfen kann. Fett, Wachs und Rapsöl sind zwar in ihren Eigenschaften relativ ähnlich, aber werde alle eine andere Strukturformel haben, die sich beim Verbrennungsprozess unterschiedlich verhält. In die Richtung wäre jetzt mein Erklärungsansatz. Bin gespannt, ob die Frage beantwortet werden kann.

      LG
      Pyro
      Pyrometheus Feuerperformance - Die Feuershow für Ihr Event!
      pyrometheus.de

      Fire is more than heat and flames. Fire is responsibility. Fire is evolution. Fire is passion. (Pyrometheus)